Gesundheit am Arbeitsplatz

"In der einen Hälfte des Lebens opfern wir unsere Gesundheit, um Geld zu erwerben. In der anderen Hälfte opfern wir Geld, um die Gesundheit wiederzuerlangen."
(Voltaire (1694-1778), frz. Philosoph u. Schriftsteller)

Gesundheit am Arbeitsplatz

Arbeit ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens: sie gibt uns die Möglichkeit, uns zu verwirklichen, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten, sie fordert uns heraus, wir erleben durch sie Erfolg und Bestätigung. Missachten wir jedoch dabei wichtige Aspekte der Gesundheit, wird der Arbeitsplatz zu einer Belastung.

Gesundheit am Arbeitsplatz ist kein Widerspruch!

Zugegeben, die äusseren Bedingungen sind oft nicht optimal: wir sitzen oder stehen zu lange, der Arbeitsplatz ist unpraktisch eingerichtet, möglicherweise blendet das Licht oder der Nachbar telefoniert zu laut. Dennoch, mit ein wenig Kreativität lässt sich jeder Arbeitsplatz verbessern. Auf dieser Seite finden Sie Anregungen dazu: 4-5 mal pro Jahr erscheint ein neuer Artikel über ein gesundheitsrelevantes Thema. Sollten Sie mit Ihren Änderungswünschen an die Grenzen Ihrer Kompetenz kommen, sprechen Sie mit Ihrer/m Vorgesetzten dar über.

Unser Arbeitsalltag ist oft ein Risikofaktor für unsere Gesundheit. Natürlich wäre eine wechselnde Tätigkeit, sowohl was Bewegung, aber auch was Tätigkeit und sozialen Austausch anbelangt. Jedoch ist gerade bei Bildschirmarbeitsplätzen, aber auch in der Produktion, Monotonie die Regel: langes Sitzen oder Stehen, ständige Konzentration auf ein Thema und wenig soziale Kontakte. Verschlechtert sich das Arbeitsklima bei Verunsicherungen und Umstrukturierungen im Betrieb, geht eine weitere Möglichkeit, aufzutanken, verloren. Resignation aber hilft nicht weiter. Statt dessen lohnt es sich, etwas gegen den drückenden Schuh zu unternehmen - manchmal ist es mit wenigen Handgriffen getan, gelegentlich braucht es Unterst ützung von oben.

Die Angestelltenvereinigung Power, in Zusammenarbeit mit dem Insitut für Arbeitsmedizin (IfA), will Sie ermuntern, Ihren Arbeitsplatz so zu gestalten, dass Sie sich wohlf ühlen und gerne zur Arbeit kommen.