Schulung der neuen PV

Die Angestellten ALSTOM Power führten eine Schulung für die neugewählte Personalvertretung (PV) durch, in der es nebst einigen bisherigen, auch viele neue Personalvertreterinnen und Personalvertreter hat.

Die neue PV hat ihre Arbeit zu einem schwierigen Zeitpunkt angetreten, wo sie stark in Anspuch genommen wird. Es ist deshalb wichtig, dass die Mitglieder der PV die Grundlagen der Sozialpartnerschaft kennen und sie auch anzuwenden wissen. Zwar gibt es für PV-Mitglieder spezielle Kurse der Arbeitsgemeinschaft der Sozialpartner, diese beginnen aber leider erst im Mai. Alle diese Umstände waren für die Angestellten ALSTOM Power Grund genug den Mitgliedern der PV eine Schulung anzubieten. An zwei Halbtagen (19. und 24.2.2003) wurden die Themen: Arbeitsrecht, Treu und Glauben, Arbeitsgesetz sowie Rechte und Pflichten der PV behandelt. Als Referenten stellten sich zwei Rechtskonsulenten der VSAM Geschäftstelle zur Verfügung, so dass die Themenbereiche fundiert diskutiert werden konnten.

Von den 24 Mitgliedern der PV nahmen 16 die Gelegenheit der Teilnahme wahr und dokumentierten somit ihr Engagement. Die Teilnehmerzahl hat uns gezeigt, dass das Angebot geschätzt wurde. Erfreulich für uns fiel auch die Kursbeurteilung aus, sie wurde grossmehrheitlich mit "gut" bewertet.

Wir wünschen der PV viel Erfolg und gutes Gelingen.

Zurück